Neuigkeiten | Equal Pay Day 2015 | BPW Germany e.V.

Transparenz | Schwerpunktthema des Equal Pay Day 2015

Der nächste Equal Pay Day dreht sich um das große Tabu-Thema Transparenz. Spiel mit offenen Karten: Was verdienen Frauen und Männer? lautet deshalb der Slogan für die EPD Kampagne 2015. Nur wenn Frauen und Männer gleichermaßen wissen, was innerhalb ihres Unternehmens oder ihrer Branche in vergleichbarer Position verdient wird, können sie die eigenen Gehaltsforderungen überzeugend vertreten. Damit ist Gehaltstransparenz eine wichtige Voraussetzung, um die immer noch aktuelle Lohnlücke von 22 Prozent zwischen den Geschlechtern zu schließen. Der Equal Pay Day am Freitag, den  20. März 2015 steht für 79 Tage, die Frauen im Jahr mehr als Männer arbeiten müssen, um rein rechnerisch auf das durchschnittliche Gehalt ihrer männlichen Kollegen zu kommen. Pressemitteilung 

Anmeldung zu den Equal Pay Day Foren online!

Gemeinsam mit Ihnen und Experten möchten wir das vielschichtige Thema Transparenz diskutieren, inhaltlich aufbereiten und Sie, die Aktiven zum Equal Pay Day, bei den Vorbereitungen unterstützen. Dazu laden wir Sie herzlich zu den drei Equal Pay Day Foren in Berlin, Düsseldorf und Frankfurt am Main ein. Den Auftakt macht Bundesministerin Manuela Schwesig am Mittwoch, den 5. November 2014 im Ministerium in Berlin. Weitere Termine sowie Informationen zu den Veranstaltungsorten und Referenten finden Sie im aktuellen Equal Pay Day Newsletter. Ab sofort können Sie sich online zu den Foren anmelden. Wir freuen uns über Ihr Kommen! Anmeldeformular

 

Suche

Mein Equal Pay Day