Kick-off 07.10.2022

Equal Pay Day Kampagne 2023 | Kick-off

Die Kick-off Veranstaltung findet am 07. Oktober 2022 von 11:00 – 12:30 Uhr in der Inselgalerie Berlin (Petersburger Straße 76A, 10249 Berlin) und als Livestream-Veranstaltung statt. Anmeldungen sind ab jetzt hier möglich. Wir freuen uns auf Ihr Kommen – in Präsenz oder im Stream. Als besonderes Highlight wir das Kick-off dieses Jahr künstlerisch umrahmt von Franziska Wilhelm, Autorin, Poetry Slammerin und Moderatorin aus Leipzig.

Registrierung offen ab 10:30 Uhr

Wir bitten um Anmeldung bis zum 04. Oktober.

epd23 gleichheitszeichen rot

Programm

Künstlerischer Wortbeiträge

Spoken Word von Franziska Wilhelm.
Moderatorin und Mitglied der Lesebühne Schkeuditzer Kreuz in Leipzig.

Grußworte

Grußwort von Margit Gottstein, Staatssekretärin im BMFSFJ
Vorstellung der neuen Kampagne durch Birte Siemonsen (Präsidentin des BPW Germany)

Podiumsdiskussion

Ein:e Vertreter:in des Deutschen Kulturrat
Heike Scharpff, Regisseurin, Vorstand Pro Quote Bühne
Alice Münch, Fair Share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen
Ester Gronenborn, Vorstand von Pro Quote Film
Moderation: Uta Zech (BPW Germany)

Im Anschluss: Austausch und Vernetzung (open-end)

Für einen Imbiss wird gesorgt

epd23 gleichheitszeichen rot
optional
Abmeldung jederzeit im Newsletter, per Mail oder auf unserer Website möglich.
epd23 gleichheitszeichen rot
1080pxl @pak 4988 017q

Birte Siemonsen

Birte Siemonsen ist seit Juni 2022 die Präsidentin des Business and Professional Women Germany e.V. Zuvor war sie sechs Jahre lang Vizepräsidentin und engagierte sich im Vorstand des deutschen Frauenrats für die Frauenlobbyarbeit. Ihre Themen sind gleiche Teilhabe von Frauen an der Digitalisierung und Equal Pay. Als Coach, Moderatorin und Organisationsberaterin arbeitet sie mit Führungskräften und Organisationen. Daneben setzt sie sich als stellvertretende Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte für die Chancengleichheit in der Stadtverwaltung Wiesbaden ein. Sie bringt langjährige Erfahrungen als Geschäftsführerin von Non-Profit-Organisationen mit.

epd23 gleichheitszeichen rot.png
heikescharpff

Heike Scharpff

Heike Scharpff, Regisseurin, Dipl.-Psych, Coach Psychologiestudium. Mitgründung des freien Theaterhauses Waggonhalle Marburg. Ausbildung zur Theaterregisseurin an der Schule des ‘Theater der Keller’ Köln und am Staatstheater Darmstadt. Mitgründung der Theater-Labels ‘klimaelemente’, ‘Scharpff & Team’, ‚KANALTHEATER‘, ‚kahmann & scharpff’. Seit 2008 kulturpolitisches Engagement bei Landesverband Freie Darstellende Künste Hessen LaPROF, 2013-2018 Vorstandsmitglied des Bundesverbands freier darstellender Künste BFDK, Mitglied des LAFT Berlin, 2010-2018 Projektleiterin der Stiftung TANZ -Transition Zentrum Deutschland, seit 2022 Vorstand Pro Quote Bühne.
Inszenierungen an folgenden Theatern: Staatstheater Darmstadt, TAT Frankfurt, Städtische Bühnen Münster, Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt, Pumpenhaus Münster, Schauspiel Leipzig, LOFT Leipzig, German Stage Service Marburg, Theater Oberhausen, Theater Rampe Stuttgart, Rheinisches Landestheater Neuss, Ballhaus Ost Berlin, Schaubude Berlin.
Festivaleinladungen: Kinder- & Jugendtheaterfestival NRW 2005, Festival Theaterzwang 2006, Theatersommer Greiz 2008, Hessische Theatertage Marburg 2008, 100-Grad-Festival 2009, Baden-Württembergische Theatertage 2009, MADE-Festival 2012, Festival für Freunde 2019, 2020, 2022.

epd23 gleichheitszeichen rot.png
alicemuench1

Alice Münch

Alice Münch (*1977) ist eine Künstlerin, Mutter und Aktivistin, die sich in ihren Arbeiten mit Feminismus, Analysen, Philosophie und Gesellschaftskritik auseinandersetzt. In ihren Zeichnungen und Performance-Lectures verbindet sie körperliche Zustände, Gefühle und Mythen mit wirtschaftlichen, strukturellen und theoretischen Dimensionen. Sie studierte in Leipzig und Düsseldorf Kunst. Sie engagiert sich in der Initative kunst + kind berlin und fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen!

link interview

Podcats -

Der Podcast zu equal pay

link shop

Shop

Materialien für den Equal Pay Day

link wiki

Wiki

Gesammeltes Wissen über equal pay in Deutschland und anderswo

link publikationen

Publikationen

Alle EPD Journale können Sie hier nachlesen

link studien fakten

Studien

und Fakten

link newsletter

Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an

initiiert von

unterstützt vom

Scroll to Top