Equal Pay Kongress 2017 in Berlin

Endlich partnerschaftlich durchstarten #EPD2017

Frauen und Männer aus unterschiedlichsten Handlungsfeldern kamen aus ganz Deutschland zum Equal Pay Kongress am 18. März im Paul-Löbe-Haus in Berlin zusammen. Der Kongress zum 10. Equal Pay Day war mit über 250 Teilnehmenden ausgebucht.

Gemeinsam haben die Teilnehmenden entwickelt, was jede und jeder Einzelne zur Schließung der Lohnlücke beitragen kann. Diese Lösungsansätze geben den in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Agierenden konkrete Handlungsempfehlungen, wie Lohngerechtigkeit nachhaltig realisiert werden kann.

Lösungsansätze für mehr Lohngerechtigkeit

Die im World Café gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse sind nun als Agenda für mehr Lohngerechtigkeit zusammengefasst. Mit diesen Lösungsansätzen geben wir Akteuren und Unterstützerinnen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft konkrete Handlungsansätze an die Hand, um Lohngerechtigkeit nachhaltig umzusetzen.

Die Mindmap, die im World Café entstand, und ein Video, das die spezielle Arbeitsweise des Kongresses zeigt, sind weiter verfügbar.

 

Folgende Beiträge zum Kongress sind ebenfalls als Video verfügbar:

Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Věra Jourová, Europäische Kommissarin für Justiz, Verbraucherschutz und Gleichstellung

Ninia LaGrande, Poetry-Slammerin

Tarik Tesfu, Netz-Kolumnist